Apothekerin erklärt Mitarbeiterin etwas am Bildschirm
DocMorris

Apotheker bei DocMorris

DocMorris - ein Unternehmen, das stetig wächst. Dass jeder exakt bekommt, was sein Arzt verordnet und jede Frage unserer Kunden beantwortet wird, daran arbeiten viele Menschen im Unternehmen jeden Tag Hand in Hand. In loser Reihenfolge wollen wir einige Jobs bei uns vorstellen. Den Anfang macht ein Job, den man bei DocMorris zwar vermuten würde, nicht aber die Art und Weise wie er verrichtet wird: Die Rede ist vom Apotheker.

Was also macht eigentlich ein Apotheker im Kundenservice einer Versandapotheke? 

Beratung

In der Abteilung Customer Service arbeitet ein großes Team aus Apothekern und pharmazeutisch-technischen Assistenten (kurz PTAs). Sie sind für die Beantwortung aller pharmazeutischen Fragen zuständig, die uns täglich telefonisch, per Mail oder Brief erreichen. Unser Apothekerteam arbeitet eng mit den PTAs zusammen und unterstützt diese fachlich, um eine hochwertige Kundenberatung zu gewährleisten.
Wir bieten unseren Kunden noch mehr: spezielle Betreuungsprogramme für Chroniker sorgen für eine bessere Therapietreue und einen pharmazeutisch begleiteten Umgang mit einer Erkrankung. An der Konzeptionierung und Umsetzung dieser Programme sind unsere Apotheker maßgeblich beteiligt.

Schulung

Wir haben einen hohen Anspruch an unsere Beratungsqualität und lassen unsere PTAs regelmäßig durch die Apotheker schulen. Bei über 2 Millionen Kunden bundesweit, müssen wir ein sehr breites pharmazeutisches Wissen abdecken, um auch Fragen zu seltenen Krankheiten kompetent beantworten zu können. Nur so können Arzneimittelchecks zur Prüfung von Wechselwirkungen und Kontraindikationen professionell durchgeführt werden.

Innovation

Die Deutsche Telekom hat in Kooperation mit DocMorris im März auf der CeBIT den LiveBerater vorgestellt. Damit ergänzen wir im zweiten Halbjahr 2014 unser Beratungsangebot für DocMorris-Kunden um einen videobasierten Live-Chat, aber es ist deutlich mehr als lediglich ein Chat. Hier kommt die Apotheke zu den Kunden nach Hause. Dabei ist nicht nur der Apotheker live zu sehen, sondern die Beratung wird unterstützt mit Grafiken und 3D Animationen, die den genauen Ort der Wirkung des Arzneimittels darstellen, oder etwa mit Filmsequenzen, welche die richtige Anwendung z. B. eines Asthmasprays nicht nur theoretisch, sondern auch bildlich erkennbar machen. Die Einführung, Umsetzung und Weiterentwicklung dieses Projekts wird natürlich von unseren Apothekern begleitet.

Das könnten auch bald Ihre spannenden Aufgaben sein! 

Zur Zeit suchen wir zur Unterstützung unseres Apotheker-Teams im Bereich Customer Service ab sofort 2 Apotheker. Sie arbeiten bei uns in einem Team mit flachen Hierarchien und der in den Niederlanden üblichen Duz-Kultur. Als Teil eines mittelständischen Wirtschaftsunternehmens, stimmen Sie sich auch mit Vertretern anderer Abteilungen ab, um beispielsweise Prozesse zu optimieren. Sie arbeiten mit zeitgemäßen Medien und können sich auf abwechslungsreiche Herausforderungen freuen.
Interessiert? Dann informieren Sie sich über unsere aktuelle Stellenausschreibung.

Wir freuen uns auf Sie!