Laptop mit Apfel
DocMorris

Betriebliches Gesundheitsmanagement bei DocMorris

DocMorris versteht sich nicht nur als reiner Arzneimittellieferant, sondern als Gesundheitsberater. Von diesem Angebot profitieren unsere Kunden bereits über diverse Wege, wie unseren Customer Service, den LiveBerater oder die neue Mobile Pharmacy App. Seit Juni diesen Jahres arbeiten wir intensiv daran, auch für unsere rund 500 Mitarbeiter ein Programm anzubieten, das sie bei einer gesünderen Lebensführung unterstützt. Dazu arbeiten wir mit dem Unternehmen Corporate Health aus Aachen zusammen, das auf Gesundheitsmanagement für Unternehmen spezialisiert ist.

Was beinhaltet Betriebliches Gesundheitsmanagement bei DocMorris?

Bei der Konzeptionierung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements war uns besonders wichtig, dass es sich um ein nachhaltiges Programm handelt, das die verschiedenen Mitarbeitergruppen mit ihren unterschiedlichen Alltagsbelastungen berücksichtigt. Mit Corporate Health haben wir einen Partner gefunden, der genau diesen ganzheitlichen Ansatz vertritt. Gemeinsam wurde ein maßgeschneidertes Konzept zum Erhalt und zum Ausbau der Gesundheit unserer Mitarbeiter erarbeitet.

In der letzten Woche wurden die Mitarbeiter von DocMorris in mehreren kleinen Gruppen über das Angebot von Corporate Health informiert. Als nächster Schritt sind freiwillige Gesundheitschecks geplant. Hier werden in verschiedenen Modulen das Herz-Kreislauf-System, die Ernährung und der Bewegungsapparat analysiert. Im Anschluss erhält jeder Mitarbeiter eine ausführliche Analyse der individuellen gesundheitlichen Risiken bzw. Verbesserungsmöglichkeiten verbunden mit einem ärztlichen/sportwissenschaftlichen Beratungsgespräch zur Optimierung der Ernährung und/oder des persönlichen Trainingsplans.  

Ab diesem Zeitpunkt sind die Mitarbeiter von Corporate Health regelmäßig als Ansprechpartner für unsere Mitarbeiter im Unternehmen anwesend. In monatlichen Sprechstunden können die erreichten Zwischenziele besprochen und die ausgearbeiteten Pläne dementsprechend angepasst werden. Außerdem wird die Bildung von unternehmensinternen Sportgruppen aktiv gefördert und unterstützt. Halbjährliche Impulsvorträge zu unterschiedlichen Gesundheitsthemen dienen dazu, die Mitarbeiter für die Notwendigkeit zur persönlichen Gesundheitsförderung zu sensibilisieren und ein monatlicher Flyer liefert zielgruppen- und bedarfsorientierte Informationen zum Thema Gesundheit. Darüber hinaus beraten die Mitarbeiter von Corporate Health auch den Betreiber des Betriebsrestaurants zur gesunden Ernährung am Arbeitsplatz.

Gesundheitsmanagement als Teil der Unternehmenskultur

Die anonymen Auswertungen der Gesundheitschecks dienen DocMorris als Basis, um die weitere Ausrichtung des Gesundheitsmanagements vorzunehmen. Je nachdem, welche Gesundheitsprobleme vermehrt auftreten, können entsprechende Sport- oder Beratungsangebote eingeplant werden. Judith, die das Projekt in der Personalabteilung von DocMorris betreut, sieht darin einen großen Mehrwert für unsere Mitarbeiter: „Durch die individuelle Analyse und Beratung kann jeder Mitarbeiter, unabhängig von Gesundheitszustand und Fitnesslevel, von diesem Programm profitieren und es mit den privaten Aktivitäten sinnvoll verbinden. Unser Ziel ist es, das Gesundheitsmanagement in die Strukturen und die Kultur von DocMorris zu integrieren und unsere Mitarbeiter somit kontinuierlich und langfristig in der Erhaltung und Verbesserung ihrer Gesundheit zu unterstützen.“