Essen ist überlebenswichtig
Ernährung

Fünf Lebensmittel, die Dir bei einer Erkältung helfen!

Kaum sinkt die Temperatur und die ersten nasskalten Tage ziehen ein, da hört man es schon an allen Ecken und Enden schniefen und husten. Gerade im Herbst hat die Erkältungswelle es besonders leicht uns zu erfassen, denn wenn unser Körper damit beschäftigt ist sich warm zu halten, können die Viren unsere Abwehrkräfte ganz leicht austricksen. Also höchste Zeit sein Immunsystem mit den richtigen Lebensmitteln zu stärken.

Frei nach dem Motto: Wer friert, verliert!

Erkältungen haben ja wirklich etwas mit Verkühlung zu tun. Umso wichtiger ist es, sich möglichst warm zu halten. Die richtige Ernährung hilft da natürlich auch und lässt uns auch von innen warm werden. Egal, ob heiße Suppen, wärmende Getränke oder scharfe Gewürze –  der richtige Mix hilft unserem Körper enorm. 

Deshalb haben wir Euch mal unsere fünf besten Virenkiller zusammengestellt.

Platz 1: Ingwer

Die Wunderwaffe Ingwer wirkt nicht nur vorbeugend und heilend sondern auch  entzündungshemmend, denn Ingwer ist reich an ätherischen Ölen und Scharfstoffen, den sogenannten Gingerolen und Shogaolen. Die im Ingwer enthaltenen Gingerole gelten als das „Aspirin der Natur“, da sie eine ähnliche chemische Struktur haben.

Platz 2: Zwiebeln

Zwiebeln werden immer unterschätzt, dabei ist die Zwiebel einer der Wunderwaffen überhaupt. Gerade bei Halsschmerzen wirkt ein Zwiebelwickel wahre Wunder, da warme Zwiebeln bei Hautkontakt Allicin freisetzen, welches dann ins Gewebe eindringt und sowohl schmerzlindernd als auch entzündungshemmend wirkt.

Platz 3: Sanddorn

Sanddorn oder auch die „Zitrone des Nordens“, gibt es als Vollfruchtsaft, Mus, Tee, Sirup und vielen weiteren Formen meist im Reformhaus oder Bioläden. Die orangefarbenen Sanddornbüsche wachsen bevorzugt bei rauem Klima sowie auf losem kalkhaltigen Sandboden, an felsigen Hängen oder auf Sanddünen, wie sie eben oft im Norden Deutschlands vorkommen.  Viel wichtiger ist aber, dass die Sanddorn-Beeren zehnmal so viel Vitamin C als Zitronen enthalten und eine Fülle an B-, E- und A-Vitaminen.

Platz 4: Chili

Chilis enthalten viel Vitamin C und den Stoff Capsaicin. Dieser sorgt nicht nur für die Schärfe der Chili sondern aktiviert auch die Durchblutung im ganzen Körper.  Der positive Effekt bei einer Erkältung ist die Durchblutung der Schleimhäute und ihnen wird warm von Kopf bis Fuß. Also einfach ein paar Peperoncini Flockemn Peperoncini Flocken, Tabasco Flocken oder Habanero Flocken in die Hühnersuppe.

Platz 5: Honig

Honig ist die Wunderwaffe schlechthin bei Halsschmerzen oder Reizhusten, denn er wirkt antibakteriell und entzündungshemmend. Außerdem besitzt Honig eine Vielzahl von gesunden Inhaltsstoffen wie Calcium, Eisen, Magnesium oder Kalium, durch die unser Immunsystem gestärkt wird.