Tim Jerat
DocMorris

Tim Jerat (Alemannia Aachen) im Portrait

Eigentlich läuft es gut in dieser Saison für Alemannia Aachen. Allerdings nach dem 1:1 gegen den KFC Uerdingen am letzten Spieltag sind die Alemannen von der Spitze der Tabelle verdrängt worden. Also sollte am Samstag gegen den VfL Bochum II unbedingt ein Sieg her, damit die Hoffnung auf den Aufstieg von der Regionalliga West in die dritte Liga weiterleben kann. Wie an jedem Auswärtsspieltag stellen wir auch dieses Mal einen Spieler von Alemannia Aachen vor. Heute ist Mittelfeldmann Tim Jerat an der Reihe.

Welche Ziele habt ihr für die Rückrunde?

Jedes Spiel so angehen, als wäre es ein Endspiel

Was verbindest du mit Alemannia Aachen?

Ein geiles Stadion und super Fans

Was war bislang der Höhepunkt deiner Karriere?

Der Aufstieg in die 2. Liga

Welchen Ausgleichssport machst du?

Gyrotonic

Welche Fußballregel würdest du einführen?

Ich liebe den Fußball so wie er ist

Welches ist für dich das schönste Stadion der Welt?

Camp Nou in Barcelona

Messi, Ronaldo oder Neuer?

Weder noch. Für mich war Zidane der Größte!

Wie verbringst du deine Freizeit außerhalb des Fußballs?

Mit meiner Familie und Freunden

Was befindet sich in deiner iTunes Mediathek?

Alles von HipHop bis Karnevalsmusik