Kunden bei
DocMorris

Beauty, Wellness und Spaß

„Ich würde gerne auch zu Hause täglich so geschminkt werden – das war ganz toll!“ wünscht sich Bianka, nachdem sie am Event „DocMorris – Dein Tag!“ teilgenommen hat. 14 Kundinnen waren aus ganz Deutschland für einen Beauty und Wellness-Tag in die Firmenzentrale von DocMorris nach Heerlen gekommen. Für uns war es vor allem die einzigartige Gelegenheit, unsere Kundinnen einmal ganz persönlich kennenzulernen!

Kennenlernen, Begrüßung und Führung durch die DocMorris Firmenzentrale

An einem Samstag trafen die Teilnehmerinnen gegen Vormittag im Hotel ein. Nicht weit von der DocMorirs-Firmenzentrale, aber auf deutscher Seite gelegen, wurden sie dort bereits freudig in Empfang genommen. Während man sich bei einem Kaffee an der Hotelbar kennenlernte und die Zimmer Bezog, fand parallel dazu in Heerlen der letzte Feinschliff statt: Das Atrium im Empfangsbereich wurde dekoriert, das Catering sowie die einzelnen Produkt- und Hersteller-Stationen aufgebaut. 

Als alle Teilnehmerinnen dann gemeinsam um punkt 12:00 Uhr mittags in der Firmenzentrale eintrafen, erwartete sie ein Empfangskomitee bestehend aus DocMorris Mitarbeitern, Vertreten unserer Projektpartner von Vichy, Roger & Gallet, Abtei sowie Yokebe und einem Foto- und Filmteam. Alle waren ein bisschen aufgeregt – doch nach einer sehr herzlichen Begrüßungsrunde wurde schnell klar: Das wird ein toller Tag, in lockerer Atmosphäre, per „Du“ – wie sich das bei uns gehört!

Das Programm startete mit einer exklusiven Führung durch die DocMorris Firmenzentrale und die Logistik. Unsere Kundinnen durften dabei einen Blick hinter die Kulissen von DocMorris werfen, bei dem wir nicht nur unsere Büroräume oder die Kantine präsentierten, sondern auch unsere Arbeitsabläufe offen dargelegt haben sowie Rede und Antwort für Fragen standen. Das Highlight der Unternehmensführung war die Logistik: was für uns schon längst zum Arbeitsalltag dazugehört, versetzte so manche Kundin dann doch noch ins Staunen. 

Schönheit von innen und außen

Das eigentliche Beauty- und Wellnessprogramm beinhaltete eine Hautanalyse, die richtige Reinigung und Pflege der Haut sowie das Auftragen eines passenden Makeups. Außerdem bekamen unsere Teilnehmerinnen die Themen Nahrungsergänzungsmittel und ausgewogene Ernährung näher gebracht. Neben dem sehr informativen Part war uns wichtig, unseren Kundinnen ein „Event zum Anfassen“ zu bieten. Deswegen konnten dabei natürlich viele neue und innovative Produkte unserer Partner von Roger & Gallet, Abtei, Yokebe und L’Oréal getestet werden. So wurde „DocMorris – Dein Tag“ zu einem individuellen Erlebnis für die bunt gemischte Gruppe an Kundinnen unterschiedlichen Alters, mit ganz verschiedenen Hauttypen, Pflegebedürfnissen und Erwartungen an uns und die Projektpartner vor Ort.

Das Konzept stieß auf Begeisterung: „Es hat mir sehr gut gefallen, dass sich ein ganzer Tag einfach mal um Wellness und Beauty gedreht hat. Ich habe hier einen schönen Tag erlebt, wurde geschminkt und habe tolle Fotos bekommen“, fand Daniela.

Nachdem einem kleinen Fotoshooting ging es endlich zum gemeinsamen Abendessen, denn so ein ganzer Tag voller Beauty und Wellness kann natürlich auch hungrig machen! Bei leckerem Essen und netten, lockeren Gesprächen hatten vor allem die Teilnehmerinnen und unsere Projektpartner von Roger & Gallet, Abtei, Yokebe und L’Oréal noch einmal die Möglichkeit, sich über Pflegeprodukte, Ernährung und Wellnesstrends auszutauschen.

Nach einem langen Tag ging es dann für die Teilnehmerinnen zurück ins Hotel. Kathrin fasste „DocMorris – Dein Tag!“ treffend zusammen: Es war ein wunderbarer Tag! Es hat sehr großen Spaß gemacht!“

Unsere Kundin Dani hat ebenfalls in Ihrem Blog über "DocMorris - Dein Tag!" geschrieben.