Alle Artikel zum Stichwort "Multiple Sklerose"

Es gibt 12 Artikel mit dem Stichwort "Multiple Sklerose"

Körper und Seele

Simone und ihr Blog meine7leben

Sie sind wohl das Salz in der Internet-Suppe: Die Blogs. Private Seiten von Menschen, die über sich und ihr Thema schreiben. Die auch gern mal dort diskutieren, und sich mit anderen austauschen und vernetzen. In unregelmäßigen Abständen möchten wir mit der „Blogschau“ gern einige dieser interessanten und persönlichen Blogs vorstellen. […]

Gesundheit

Die MS hat's nicht leicht mit mir!

Die Uhrzeit weiß er noch genau: „Es war 1.26 Uhr in der Nacht!“, sagt Daniel Kwaschnik und lacht. Am 10. August 2011 gründete er die Facebook-Gruppe „Die MS hat’s nicht leicht mit mir!“. Eine geschlossene Gruppe für jene, die Gleichgesinnte finden möchten und hier können. Nahezu alle haben eins gemeinsam: Diagnose Multiple Sklerose. […]

Körper und Seele

Die Kommunikation mit mündigen Patienten

Ian Talmage, Senior Vice President – Global Marketing, Bayer, war es, der die Botschaft „Patienten sind informierter denn je“, bei der Patient Summit in London auf den Punkt brachte: „ Früher war es selbstverständlich der Arzt, der informierte. Heute sind Patienten auch ohne Arzt informiert. Sie nutzen vielfältige Kanäle wie das […]

Gesundheit

Im Vordergrund der Austausch

Während die anerkannten Wissenschaftler und Mediziner  zu immunmodulatorischen Therapien oder zu Entwicklungen in der Therapie von progredienten MS-Formen sprechen, fliegt der Stift  über das Papier. Eine kurze Notiz reiht sich an die andere. Silvia Schwencke hört an diesem Samstagmorgen sehr konzentriert zu. Die 29jährige Altenpflegerin […]

Körper und Seele

Kleine graue Wolke: Schneiden und Schreiben

Sabine Volgmann schneidet. Was früher noch mit dem Messer geschah, funktioniert heute digital. Sabine schneidet an ihrem Film „kleine graue wolke“, für den die Dreharbeiten jetzt abgeschlossen sind. Wenn alles klappt, soll es im Oktober noch ein sogenanntes „Screening“ geben. Dann dürfen ausgewählte Gäste und Besucher so etwas wie […]

Körper und Seele

Jung, frech und informativ - Shift.ms

Multiple Sklerose. Wer diese Diagnose bekommt, dessen Leben verändert sich meistens auf vielfältige Art und Weise. Die entzündliche Erkrankung des Nervensystems kommt in Schüben, und immer, wenn ein Schub kommt, setzt eine Körperfunktion quasi aus. Auf einmal kann man nicht mehr richtig sehen, greifen oder gehen. Manchmal für eine bestimmte […]

Gesundheit

Vom Patienten zum Entscheider in Sachen "Medikamente"

Ist man Patient, braucht man Medikamente, das ist klar. Sie sollen helfen, das Leben einfacher zu machen, schmerz- und beschwerdefrei zu gestalten und körperliche Fehlfunktionen ausgleichen. Je nach Erkrankung ist man ein Leben lang auf Medikamente angewiesen, manchmal nur für einen bestimmten Zeitraum.

Wissenswert

Nur manche Dinge machen sie eben ein wenig anders

Eine Frage zu Beginn: Was hast du mit 21 gemacht? Gestellt wurde diese Frage von Ava Battles von der MS Society Ireland in Dublin im Mai. Im Mai war „European Month of the Brain”. Die Europäische Kommission hat diesen Monat ausgerufen, um auf neurologische Erkrankungen wie Multiple Sklerose, Migräne, Epilepsie, Huntington oder Parkinson […]

DocMorris

Willkommen im Team: Birgit Bauer!

Wer sich im Internet zu den Themen Gesundheit und Krankheit schlau machen will, kommt irgendwann an ihr nicht vorbei: Das großartige Blog bei Brigitte Woman ist jederzeit lesenswert, weil es in erfrischender Weise vielfältige Themen behandelt, immer wieder den Alltag, und sehr unkompliziert: ihre Krankheit Multiple Sklerose.

Körper und Seele

Sabine Volgmann: "Es wird ein Wiedersehen mit allen"

Am Montag noch stapften sie mit dem Team durch das schlechte Wetter über etliche Wiesen.  „Location-Suche“ heißt es im Filmer-Deutsch. „Und wir haben eine gefunden. Jetzt muss es auch noch mit der Genehmigung klappen“, erzählt mir Sabine Volgmann am Telefon. Für weitere Szenen ihres Dokumentarfilms „Kleine graue Wolke“ möchte sie […]

DocMorris

Wir unterstützen "Kleine graue Wolke"

“Das war schon windig und kalt”, erzählt David Brych. Der Produzent des Dokumentarfilms „Kleine graue Wolke“ von Sabine Volgmann erinnert sich an die Drehtage an der Ostsee. „Wir haben ordentlich gefroren“, weiß er noch. „Wir sind im voll im Zeitplan. Es läuft“, berichtet er zufrieden.  Das Film-Projekt, dass Sabine nach ihrer […]

Körper und Seele

Ein Dokumentar-Film über Multiple Sklerose

Im August 2011 erfährt Sabine Volgmann, dass sie an Multiple Sklerose erkrankt ist. Nur drei Monate später entsteht schon ein Plan.  Sie wird genau darüber einen Film drehen.  Es ist naheliegend, denn sie studiert nach ihrer Ausbildung Film. „Die erste Idee war für einen Kurzfilm“, erzählt sie am Telefon. „Ich wollte damit die […]